Montag, 8. September 2008

Vorletzte Nacht = Horror

Vorletzte Nacht als ich gegen 2 Uhr ins Bett gehen wollte, fand ich oben an der Decke eine riesige Spinne und jeder sollte Wissen das ich Spinnen hasse.

Also dann hab ich mir überlegt was soll ich jetzt machen kann schlecht in meinem Bett schlafen wenn so ein fettes Vieh da oben an der Decke rugammelt und vielleicht wenn ich schlafe dann auf mein Gesicht krabbelt oder sonst was, von dem Gedanken allein bekomm ich schon ne Gänsehaut.

Daher musste ich mir was überlegen wie ich das Vieh killen kann ohne es selber berürhren zu müssen, also holte ich nen Mop von unten und wollte die Spinne damit erdrücken. Was mach ich statt sie zu erdrücken fliegt sie nur von der Decke auf den Boden und nicht nur das sondern ist auch noch hinter der Heizung, das heisst sich nähern und weg von der Heizung locken.

Schließlich hol ich mir eine Haarspraydose und will das Vieh so weglocken, aber gleichzeitig auch so verkleben das sie sich nicht mehr bewegen kann, so ich sprüh ne Ladung auf sie aber leider net einmal getroffen jedoch gabs trodzem einen kleinen Erfolg sie ist weg von der Heizung und jetzt hinter einem zusammengerollten Poster (toll auch net viel besser). Ganz langsam zieh ich das Poster weg und da ist sie perfekt in der Ecke der Mop kommt wieder zum Einsatz, aber ich scheiss so lange rum bis die Spinne wieder ganz wo anders ist und zwar hinter meinen Sound Boxen.

Dann warte ich halt vielleicht kommt sie ja raus hab mir mittlerweile nen anderen Besen geholt weil der unten kein Gelenk hat, nach 15 Minuten warte Zeit immer noch nichts. Voll verzweifelt hab ich mir überlegt was könnte es noch für eine Option geben und schließlich viel mir ein ich schlaf einfach im Bett meinen Eltern da die eh nicht da sind kein Problem. Die ganze Sache hat dann über eine Stunde gedauert und besonders gut konnt ich dann auch nicht schlafen.

Meines Wissens war die Spinne eine Wolfsspinne bin mir aber nicht 100 %ig sicherh hier mal ein Bild wie sie ungefähr ausgesehen hat.

Kommentare:

Riesenbaby03 hat gesagt…

Ich mag Spinnen jeglicher Art nicht, auch nicht diese Weberknechte. Wenn ich aber oben an der Decke nur eine kleine sehe, störts mich nicht weiter. Wär es aber eine größere, besonder eklig sind die mit den extrem langen Beinen, könnte ich auch net schlafen.

Vor allendingen hab ich dann noch die Macke, dass ich die Viecher nicht so ohne weiteres töten kann.

vienn hat gesagt…

spinnen sind doch soooowas von harmlos. ich beobachte die gerne...besonders dicke fette dinger. :D

PumaG hat gesagt…

Ja ich beobachte sie auch gerne solange sie irgendwo eingesperrt sind und sich mir nicht nähern können.^^